Lütholdsmatt

Fahrplan

18. Mai - 20. Oktober 2024
 

Linie Alpnach Dorf - Alp Lütholdsmatt (RUFBUS / per App reservierbar)

Samstag, Sonntag und Feiertage vom 18. Mai - 22. September sowie 19./20. Oktober 2024.
Täglich während Herbstferien vom 28. September - 13. Oktober 2024.
Feiertage sind: 20.5., 30.5., 01.08.; 15.08.

Voranmeldung bis 1 Tag vor Abfahrt um 12:00 Uhr unerlässlich.

Mit der Bus alpin App kann der Bus ganz einfach reserviert werden und das Ticket im Voraus bezahlt werden. 

Infos zur App - Download siehe nachfolgende Links in die Stores.

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play
Hinfahrt        
Alpnach Dorf, Bahnhof 08.05* 09.05* 15.33 16.33
Alpnach Dorf, Spitzachen 08.11 09.11 15.39 16.39
Alp Lütholdsmatt 08.23 09.23 15.51 16.51
Rückfahrt        
Alp Lütholdsmatt 08.30 09.30 15.55 16.55
Alpnach Dorf, Spitzachen 08.46 09.46 16.11 17.11
Alpnach Dorf, Bahnhof 08.52 09.52 16.17 17.17

* = wartet im Normalfall den Anschluss von Luzern ab.

Fahrpreise

Für alle Fahrten gilt ein Einheitspreis:

Einfachfahrt Erwachsene                  CHF 10.00
Einfachfahrt Mitgliederpreis*              CHF  9.00
Einfachfahrt Kinder (6 - 15)                CHF 5.00
Einfachfahrt Kinder Mitgliederpreis*   CHF 4.50

*Mitglieder Wanderwege Obwalden.

Andere ÖV - Billette sind nicht gültig!

Spezielle Hinweise

Gruppentransporte ausserhalb Fahrplan

Interessierte für Gruppen-Spezialtransporte melden sich möglichst frühzeitig bei der Risicar GmbH: 041 622 00 00; info[at]risicar.ch

Tarife

Bus alpin-Angebote sind normalerweise nicht abgeltungsberechtigt, daher gibt es Spezialtarife. ÖV-Abos sind in dieser Region nicht gültig.

Pilatus - Entdecken

Wer sich nicht scheut, Höhenmeter zu überwinden und mit entsprechender Ausrüstung mehrere Stunden den Berg zu erkunden, wird die Wunder der Natur entdecken. Die Bergwege führen vorbei an saftig blühenden Alpenwiesen, kristallklaren Bergbächen und faszinierenden Felsklippen. Im Pilatusgebiet sind über 900 Pflanzenarten heimisch – viele davon sind offiziell geschützt – so dass während der ganzen Saison eine immense Blumenpracht und eine Vielfalt von tanzenden Schmetterlingen einen auf dem Weg begleiten. Mit etwas Glück erspäht man Murmeltiere und hoch oben in den Felsen Steinböcke und Gämsen. Dabei gibt es noch viel, viel mehr zu sehen: Wann haben Sie das letzte Mal das Kreisen des Adlers am Himmel beobachtet? Kennen Sie den Alpensalamander? Und, und, und… Es lohnt sich, für einmal nicht in die Ferne zu schweifen und unseren Hausberg zu erkunden. Sie werden begeistert sein.

Mit dem Bus alpin an den Südfuss des Pilatus

Der Bus alpin fährt ab dem Bahnhof Alpnach Dorf zur Alp Lütholdsmatt auf rund 1'130 m.ü.M. Der Anschluss an die Züge von und nach Luzern, respektive Sarnen sind gewährleistet. Die Fahrt muss mit der Bus alpin App gebucht werden. Auf der Alp Lütholdsmatt mit ihrer heimeligen Bergbeiz warten reizvolle und abwechslungsreiche Wanderungen. Sportliche Wandervögel zieht es in die Höhe zum Mittaggüpfi, auf den Gratweg (rot-weiss markiert) bis zum Pilatus oder auf dem Gratweg (rot-weiss markiert) zur Tripolihütte (Einkehrmöglichkeit an trockenen Wochenenden) über Stäfeliflue bis Blaue Tosse. Reizvoll ist auch der Obwaldner Höhenweg (SchweizMobil Nr. 57) auf mittlerer Höhe über Chrüzliegg und den Schlierengrat (rot-weiss markiert) bis beispielsweise zum Glaubenberg. Genusswandernde finden im Moorgebiet im Bereich Rotibach-Schwandschlieren erholsame und beschauliche Tourenmöglichkeiten vor.

Alpnach Dorf - Lütholdsmatt