Lenk-Simmental

Der Betrieb startet am 06.06.2020. Aufgrund des Coronavirus ist in dieser Saison Spezielles zu beachten.

Der Schutz unserer Gäste und MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig. Bitte unterstützen Sie uns mit dem Einhalten der Verhaltensregeln bei der Eindämmung des Coronavirus. Beachten Sie, dass vor Ort in der Regel Busse mit knappen Platzverhältnissen eingesetzt werden. Aus diesem Grund MÜSSEN MASKEN GETRAGEN WERDEN. Die Masken müssen Sie zudem SELBER MITBRINGEN.

Hier können Sie die Verhaltensregeln downloaden.

Fahrplan

16. Mai - 11. Oktober 2020

Linie Lenk - Iffigenalp (Vorsaison bis 19. Juni)

Samstags und Sonntags vom 16.05. - 01.06.2020 sowie täglich vom 06.06. - 19.06.2020

Hinfahrt            
Lenk im Simmental, Bahnhof 08.28 10.28 12.28 14.28 16.28 17.28
Lenk, Alpenrösli 08.38 10.38 12.38 14.38 16.38 17.38
Lenk, Iffigenalp 08.55 10.55 12.55 14.55 16.55 17.55
Rückfahrt            
Lenk, Iffigenalp 09.00 11.00 14.00 15.00 17.00 18.00
Lenk, Alpenrösli 09.12 11.12 14.12 15.12 17.12 18.12
Lenk im Simmental, Bahnhof 09.25 11.25 14.25 15.25 17.25 18.25

Linie Lenk - Iffigenalp (Hauptsaison ab 20. Juni)

Täglich vom 20.06. - 11.10.2020 ausser die Kurse mit Fussnote.

Hinfahrt                
Lenk im Simmental, Bahnhof 08.28 09.28* 10.28 12.28 14.28 15.28* 16.28 17.28
Lenk, Alpenrösli 08.38 09.38* 10.38 12.38 14.38 15.38* 16.38 17.38
Lenk, Iffigenalp 08.55 09.55* 10.55 12.55 14.55 15.55* 16.55 17.55
Rückfahrt                
Lenk, Iffigenalp 9.00 10.00* 11.00 14.00 15.00 16.00* 17.00 18.00
Lenk, Alpenrösli 09.12 10.12* 11.12 14.12 15.12 16.12* 17.12 18.12
Lenk im Simmental, Bahnhof 09.25 10.25* 11.25 14.25 15.25 16.25* 17.25 18.25

* = verkehrt Samstag, Sonntag und allg. Feiertage vom 20.06 - 11.10. sowie täglich vom 22.06. - 14.08.

Linie Lenk - Laubbärgli

Täglich vom 16.05. - 11.10.2020

Hinfahrt                  
Lenk im Simmental, Bahnhof 07.04* 07.25** 08.25 09.25 10.25 12.10 14.25 15.25 16.25
Lenk, Lehn 07.06* 07.27** 08.27 09.27 10.27 12.12 14.27 15.27 16.27
Lenk, Gutenbrunnen 07.09* 07.30** 08.30 09.30 10.30 12.15 14.30 15.30 16.30
Lenk, Gütsch 07.12* 07.33** 08.33 09.33 10.33 12.18 14.33 15.33 16.30
Lenk, Rufeli 07.14* 07.35** 08.35 09.35 10.35 12.20 14.35 15.35 16.35
Lenk, Port   07.37** 08.37 09.37 10.37 12.22 14.37 15.37 16.37
Lenk, Guggernäll   07.39** 08.39 09.39 10.39 12.24 14.39 15.39 16.39
Lenk, Laubbärgli   07.45** 08.45 09.45 10.45 12.30 14.45 15.45 16.45
Rückfahrt                  
Lenk, Laubbärgli   07.55** 9.00 10.00 11.00 12.35 15.00 16.00 17.00
Lenk, Guggernäll   07.58** 9.03 10.03 11.03 12.38 15.03 16.03 17.03
Lenk, Port   08.01** 9.06 10.06 11.06 12.41 15.06 16.06 17.06
Lenk, Rufeli 07.14* 08.04** 9.10 10.10 11.10 12.45 15.10 16.10 17.10
Lenk, Gütsch 07.16* 08.06** 9.12 10.12 11.12 12.47 15.12 16.12 17.12
Lenk, Gutenbrunnen 07.18* 08.08** 9.14 10.14 11.14 12.49 15.14 16.14 17.14
Lenk, Lehn 07.20* 08.10** 9.16 10.16 11.16 12.51 15.16 16.16 17.16
Lenk im Simmental 07.24* 08.14** 9.20 10.20 11.20 12.55 15.20 16.20 17.20

* = Mo-Fr ohne allg. Feiertage vom 18.05.-25.09.2020 ohne 29.06.-07.08.2020
** = Mo-Fr ohne allg. Feiertage vom 18.05.-09.10.2020

Fahrpreise

Mit der Gästekarte ist die Busfahrt kostenlos.
Einfachfahrt Lenk – Laubbärgli: CHF 12.00 / mit Halbtax und Kinder CHF 6.00
Keine Ermässigung auf Retourfahrten.
GA wird anerkannt.

Spezielle Hinweise

Reservation für Gruppen: Anmeldung ab 10 Personen erforderlich: Telefon AFA Adelboden. 033 673 74 74.

Tarife

Bus alpin Angebote sind nicht abgeltungsberechtigt, deshalb gelten Spezialtarife. GA wird in diesem Kurs jedoch anerkannt.

Fahrplan

Der wohl schönste Talabschluss der Alpen

Im wohl schönsten Talabschluss der Alpen – sagt man – gehört die Zeit dem Gast. Wenn der Schnee im Frühling den saftig grünen Alpwiesen weicht, erwacht das grüne Tal der Simme aus seinem Winterschlaf und entpuppt sich als liebliches Wanderparadies. Das Simmental bietet dank seiner speziellen Charakteristik Wanderrouten für jeden Geschmack. Der flache Talboden lädt ein zu ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen in einer faszinierenden Bergkulisse, ist aber auch Ausgangspunkt für anspruchsvolle Hochgebirgstouren.

Wasser war seit jeher das prägende Element im Simmental und wird es auch immer sein. Die Simme, die dem Tal den Namen gegeben hat, entspringt dem Berg unweit der Rezlialp mit einer prächtigen Quelle und bahnt sich ihren Weg durchs ganze Tal. Das Schmelzwasser des Wildstrubel- und Wildhornmassivs fliesst in stille, verträumte Bergseen und stürzt über mystische Wasserfälle in die Tiefe.

Die Strasse zur Iffigenalp führt am Iffigfall vorbei. Mit seinen mehr als 100 Meter Fallhöhe zählt der Lenker Iffigfall zu den schönsten und imposantesten Wasserfällen des Berner Oberlandes. Das Naturschauspiel verbreitet eine überaus anregende Atmosphäre mit starker Anziehungskraft.

Iffigenalp: Das Iffigtal ist ein ruhiges, idyllisches Hochtal und das Berghaus Iffigenalp liegt auf 1584 m. ü. M. In der authentischen Bergküche werden regionale Produkte verwendet und natürlich gibt es selbstgebackene Fruchtkuchen. Im Herbst gibt es feine Wildgerichte aus der heimischen Jagd. Übernachtet wird im Berghaus in nostalgischen Zimmern in der über 120-jährigen Dependance. www.iffigenalp.ch.

Im Sommer wird der Alpbetrieb auf der Iffigenalp im Rahmen des kostenlosen Kinderprogramms besucht:
www.lenk-simmental.ch/besuch-auf-der-alp/.

Laubbärgli: Vom Laubbärgli aus bietet sich eine prächtige Aussicht auf den Talabschluss – den Wildstrubel. Im kleinen Bergbeizli auf 1848 m. ü. M. kann gegessen und geschlafen werden. www.laubbärgli.ch.

Linien Lenk - Iffigenalp / Laubbärgli