Ibergeregg

Fahrplan

5. Juni - 17. Oktober 2021

ACHTUNG: Baustellen-Fahrplan vom 23.08. bis 03.09.2021:
Der Ibergeregg-Bus verkehrt vom 23.8. - 3.9. mit einer Umleitung. Diese Haltestellen werden nicht bedient: Rickenbach SZ, Rotenfluhbahn / Stalden / Aufiberg / Windstock und Chaisten.

Linie 60.505 Schwyz - Rickenbach SZ - Ibergeregg - Oberiberg

Täglich vom 05.06. - 17.10.2021

Gruppen: Reservation obligatorisch - siehe spezielle Hinweise.

Richtung Oberiberg          
Schwyz, Bahnhof 08.13 10.13 12.13 14.23 16.23
Schwyz, Zentrum 08.20 10.20 12.20 14.30 16.30
Rickenbach SZ, Rotenfluhbahn 08.24 10.24 12.24 14.34 16.34
Rickenbach SZ, Stalden 08.26 10.26 12.26 14.36 16.36
Rickenbach SZ, Aufiberg/Gruobi 08.28 10.28 12.28 14.38 16.38
Rickenbach SZ, Handgruobi 08.35 10.35 12.35 14.45 16.45
Rickenbach SZ, Gründel/St Karl 08.36 10.36 12.36 14.46 16.46
Ibergeregg, Passhöhe 08.46 10.46 12.44 14.56 16.56
Oberiberg, Neuseewen 08.58 10.58   15.08 17.08
Richtung Schwyz          
Oberiberg, Neuseewen 09.11 11.11   15.11 17.11
Ibergeregg, Passhöhe 09.24 11.24 13.24 15.24 17.24
Rickenbach SZ, Gründel/St Karl 09.31 11.31 13.31 15.31 17.31
Rickenbach SZ, Handgruobi 09.33 11.33 13.33 15.33 17.33
Rickenbach SZ, Aufiberg/Gruobi 09.41 11.41 13.41 15.41 17.41
Rickenbach SZ, Stalden 09.44 11.44 13.44 15.44 17.44
Rickenbach SZ, Rotenfluebahn 09.45 11.45 13.45 15.45 17.45
Schwyz, Zentrum 09.50 11.50 13.50 15.50 17.50
Schwyz, Bahnhof 09.54 11.54 13.54 15.54 17.54

Fahrpreise

Zum normalen ÖV-Tarif wird ein Zuschlag von CHF 5.- erhoben (nur im Bus erhältlich)

Spezielle Hinweise

Weitere Haltestellen siehe www.fahrplanfelder.ch.
Keine Fahhrradbeförderung auf allen Kursen.
Handicap: Alle Kurse: AAGS 041 817 75 00.

Reservation für Gruppen:
Kleinbus, Platzzahl beschränkt - Extrafahrten für Gruppen nach Absprache: AAGS 041 817 75 00

Tarife

Bus alpin-Angebote sind nicht abgeltungsberechtigt, daher gibt es in der Regel Spezialtarife. In der Region Ibergeregg wird neben dem normalen ÖV-Tarif ein Zuschlag erhoben. Siehe Fahrpreise.

Fahrplan

Ibergeregg - die Landschaft des Jahres 2019

Das beliebte Ausflugsziel mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Schwyzer und Urneralpen ist via Schwyz und Einsiedeln mit dem ÖV gut und schnell erreichbar.

Die Ibergeregg ist der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen und Biketouren. In rund 45 Minuten ist der Einstieg zum Grossen Mythen zu erreichen. Besonders Spaziergängern kommen die gut ausgebauten und leicht begehbaren Wege von der Ibergeregg entgegen. Der Alte Schwyzerweg führt durch die malerischen Wälder der Landschaft des Jahres 2019. In rund einer Stunde ist zudem das Hoch-Ybrig zu erreichen. Um die schöne Innerschwyz von seiner schönsten Seite zu sehen, lockt der Schwyzer Panoramaweg vom Hoch-Ybrig zur Ibergeregg via Holzegg ins Hochstuckli. Ein Erlebnis für Gross und Klein.