Engstlenalp

Fahrplan

12. Juni - 24. Oktober 2021

Linie 31.163 Meiringen - Innertkirchen - Engstlenalp / teilweise Rufbus

Freitag bis Sonntag vom 12.06. - 01.07.2021 und 16.08. - 16.09.2021.
Täglich vom 02.07. - 15.08. und 17.09. - 24.10.2021.

Hinfahrt        
Meiringen, Bahnhof 09.20 - - -
Meiringen, Alpbach Parkplatz 09.21 - - -
Innertkirchen, Grimseltor 09.29 - - -
Meiringen (Zentralbahn) - 10.45 14.18* 16.18
Innertkirchen, Grimseltor (Zentralbahn) - 10.52 14.25* 16.25
Innertkirchen, Grimseltor 09.30 11.00R 14.50R 16.30
Innertkirchen, Wiler 09.33 11.03R 14.53R 16.33
Innertkirchen, Wagenkehr 09.45 11.15R 15.05R 16.45
Innertkirchen, Gentalhütten 09.49 11.19R 15.09R 16.49
Innertkirchen, Schwarzental 09.55 11.25R 15.15R 16.55
Engstlenalp 10.08 11.38R 15.28R 17.08
Rückfahrt        
Engstlenalp 10.10 14.10R 15.40R 17.10
Innertkirchen, Schwarzental 10.20 14.20R 15.50R 17.20
Innertkirchen, Gentalhütten 10.25 14.25R 15.55R 17.25
Innertkirchen, Wagenkehr 10.30 14.30R 16.00R 17.30
Innertkirchen, Wiler 10.45 14.45R 16.15R 17.45
Innertkirchen, Grimseltor 10.50 14.50R 16.20R 17.47
Innertkirchen, Grimseltor - - - 17.48
Innertkirchen, Grimseltor (Zentralbahn) 11.03 15.03 16.30 -
Meiringen an (Zentralbahn) 11.13 15.13 16.40 -
Meiringen, Alpbach Parkplatz - - - 18.00
Meiringen, Bahnhof - - - 18.05

* = SA/SO und allg. Feiertage.
R = Busse verkehren nur auf Voranmeldung ab 5 Personen. Reservationen am Vortag bis 16.30 Uhr:
Tel. 033 550 50 50 oder Mail an info@meiringen-hasliberg.ch.

Fahrpreise

Fahrpreise siehe Website Engstlenalp-Bus:

https://www.engstlenalp-bus.ch/

Spezielle Hinweise

Anmeldung für Gruppen ab 10 Personen ist bis am Vortag um 16.30 Uhr auf allen Kursen notwendig. Keine Sitzplatzgarantie.

Rollstühle müssen bis am Vortag um 16.30 Uhr angemeldet werden.

Der Anschluss an die Centralbahn wird gewährleistet und ist im Ticketpreis inbegriffen.

Tarife

Bus alpin-Angebote sind nicht abgeltungsberechtigt, daher gibt es Spezialtarife - ÖV-Abos sind in der Regel nicht gültig.

Fahrplan

Wanderklassiker an den Kantonsgrenzen von Bern, Ob- und Nidwalden

Die Engstlenalp grenzt an die Kantone Obwalden und Nidwalden. Sie gehört aber zum bernischen Innertkirchen im Oberhasli. Das Gebiet mit dem See auf 1‘851 m.ü.M ist Ausgangs- und Endpunkt von wahren Wanderklassikern. Mit Titlis, Jochstock und Graustock lassen diverse Gipfel in der Umgebung die Wanderherzen höher schlagen. Auch eine 4-Seen-Wanderung (Melchsee, Tannensee, Trübsee und Engstlensee) wird in der Region gerne gelaufen. Die Engstlenalp ist zudem Etappenort der ViaSbrinz sowie der Via Alpina.

Mit dem Bus alpin bequem von und zur Engstlenalp

Seit 1964 gibt es in den Sommermonaten das beliebte Busangebot von Innertkirchen zur Engstlenalp. Inhaberin der Konzession und Betreiberin war bis 2017 die PostAuto AG. Da diese Linie als touristisches ÖV-Angebot gilt und daher nicht von öffentlichen Abgeltungen profitieren kann, war der Betrieb infolge zu hohen Defizits gefährdet. Ab dem Jahr 2018 haben sich die Partner Bergbahnen Meiringen-Hasliberg AG, welche die Konzenssion übernommen hat, PostAuto AG, welche das Angebot weiterhin im Auftrag fährt und Bus alpin zusammengeschlossen. Mit einem neuen Betriebskonzept und neuer Finanzierung konnte das zuvor gefährdete Busangebot zu neuem Leben erweckt werden.