Chasseral

Der Betrieb startet am 06.06.2020. Aufgrund des Coronavirus ist in dieser Saison Spezielles zu beachten.

Der Schutz unserer Gäste und MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig. Bitte unterstützen Sie uns mit dem Einhalten der Verhaltensregeln bei der Eindämmung des Coronavirus. Beachten Sie, dass vor Ort in der Regel Busse mit knappen Platzverhältnissen eingesetzt werden. Aus diesem Grund MÜSSEN MASKEN GETRAGEN WERDEN. Die Masken  müssen Sie zudem SELBER MITBRINGEN.

Hier können Sie die Verhaltensregeln downloaden.

Fahrplan

2. Mai - 31. Oktober 2020

Nods, école - Chasseral, Hôtel

Samstage, Sonntage und allg. Feiertage vom 02.05. - 31.10.2020

Anschlüsse von und nach Nods sowie Verbindungen von MO-FR dieser Linie (21.132 Chasseral-Linie) sowie Fahrplanzeiten der anderen ÖV-Linien im Chasseralgebiet (22.121 St-Imier - Chasseral sowie 22.070 Biel/Bienne - Orvin - Les Prés-d'Orvin) siehe: fahrplanfelder.ch oder Website des Naturparks Chasseral: www.parcchasseral.ch.

Hinfahrt        
Nods, école 09.30 11.30 15.30  
Chasseral, Hôtel 09.54 11.54 15.54  

Chasseral, Hôtel - Nods, école

Samstage, Sonntage und allg. Feiertage vom 02.05. - 31.10.2020

Anschlüsse von und nach Nods sowie Verbindungen von MO-FR dieser Linie (21.132 Chasseral-Linie) sowie Fahrplanzeiten der anderen ÖV-Linien im Chasseralgebiet (22.121 St-Imier - Chasseral sowie 22.070 Biel/Bienne - Orvin - Les Prés-d'Orvin) siehe: fahrplanfelder.ch oder Website des Naturparks Chasseral: www.parcchasseral.ch.

Rückfahrt        
Chasseral, Hôtel 10.00 14.00 16.00  
Nods, école 10.24 14.24 16.24  

Fahrpreise

siehe www.postauto.ch

Spezielle Hinweise

Reservation für Gruppen: Unter der Woche gibt es auf Anfrage einen speziellen Kurs für Gruppen. Reservation bis 15.00 Uhr am Vortag (Montag bis Samstag), CarPostal – Région Ouest 0848 40 20 40.

Tarife

Bus alpin-Angebote sind nicht abgeltungsberechtigt, daher gibt es Spezialtarife - ÖV-Abos sind in der Regel nicht gültig.

Fahrplan

Wandern und entdecken

Die Krete des Chasserals, die Wytweiden, die Trockenmauern, das Ufer des Bielersees oder auch Buchen- und Fichtenwälder... Der Naturpark Chasseral bietet eine grosse landschaftliche Vielfalt. Die Karte (siehe Downloads) schlägt 12 Wanderungen auf dem Chasseral-Massiv vor - alle ausgehend von Haltestellen des öffentlichen Verkehrs.

«Chasseral-Teller»

Käse, Trockenwürste, Rösti mit Schinken oder Ragouts mit regionalem Fleisch, dazu Enzianschnaps, Weine oder Apfelsaft mit dem Label «Schweizer Pärke». Die regionale Gastronomie - einfach aber schmackhaft - hält für Sie schöne Überraschungen bereit. Lernen Sie eine ganze Region durch den Magen kennen. Haben wir Ihren Appetit geweckt? Die Berggasthöfe und Restaurants, die den «Chasseral-Teller - zu 100% aus regionalen Produkten» anbieten, freuen sich darauf, Sie zu bewirten.